Neurologie.

Neben der Abklärung und Behandlung psychischer Symptome im Rahmen von Funktionsstörungen und Erkrankungen des Hirns, bieten wir auch eine umfassende neurologische Abklärung und Behandlung bei Verdacht auf folgende Erkrankungen:

  • Migräne und andere Kopfschmerzen

  • Schwindel und Gangstörungen

  • Epilepsien und andere anfallsartige Störungen

  • Parkinson und andere Bewegungsstörungen

  • Entzündliche Hirnkrankheiten

  • Liquorzirkulationsstörungen

  • Schädigungen peripherer Nerven wie z.B.

    Karpaltunnelsyndrom oder Polyneuropathien

Die von uns angebotenen Untersuchungsmethoden sind neben der klinischen Untersuchung EEG, Evozierte Potentiale, ENMG und Liquorpunktion.

Bei Fragen nach strukturellen Veränderungen im Hirn kommt eine Bildgebung (MRI, Nuklearmedizin) zum Einsatz. Laboruntersuchungen von Blut oder Liquor (Hirnflüssigkeit) helfen, z.B. Vitaminmangelerkrankungen oder Entzündungen nachzuweisen. Bildgebung und Laboruntersuchungen lassen wir in spezialisierten Instituten durchführen.