Willkommen.

Dr. med. Michael Fischer

Facharzt FMH für Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie

 

Die Grenze zwischen Neurologie und Psychiatrie ist bei vielen Störungsbildern und Krankheiten nicht mehr scharf zu ziehen. Patienten mit psychiatrischen Erkrankungen zeigen Störungen z.B. des Gedächtnisses oder diskrete motorische Symptome, Patienten mit neurologischen Erkrankungen des Gehirns leiden an psychischen Symptomen.

Für zahlreiche psychiatrische Erkrankungen konnten neuronale Korrelate gefunden werden. Die Mechanismen, wie Hirnerkrankungen zu psychischen Störungen führen können, werden besser verstanden.

Die Neuropsychiatrie ist die medizinische Disziplin, die sich mit den psychischen Symptomen bei neurologischen Erkrankungen aber auch mit den neurologischen Aspekten psychiatrischer Krankheiten befasst. Sie vereinigt Neurologie, Verhaltensneurologie, Neuropsychologie und Psychiatrie.

Angebot.

Ich biete eine neuropsychiatrische Abklärung und Behandlung folgender Symptome an:

Anfallsartige Störungen
Bewusstseinsstörungen
Verwirrtheitszustände
Konzentrationsstörungen
Gedächtnisstörungen
Ängste und Zwänge
Depressive, manische und psychotische Symptome
Verhaltensauffälligkeiten
Kopfschmerzen und Sinnestäuschungen

Abklärung

Neben einem Erstgespräch kommen je nach Fragestellung eine neurologische Untersuchung, eine neuropsychologische Testung, ein Elektroenzephalogramm (EEG),’Event Related Potentials’ (ERPs), eine Bildgebung des Gehirns (MRI, Nuklearmedizin) oder auch eine Laboruntersuchung von Blut oder Liquor (Hirnflüssigkeit) zur Anwendung.

Behandlung

Zunächst erfolgt eine ausführliche Aufklärung über die Resultate der Abklärungen, die Diagnose und mögliche therapeutische Optionen. Therapeutisch biete ich neben dem Einsatz von Medikamenten, neurotherapeutischen Verfahren und dem Verordnen von Physio- oder Ergotherapie auch eine psychologische Beratung, jedoch keine Psychotherapie im engeren Sinne an.

Team.

Dr. med. Michael Fischer

Facharzt FMH für Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie Mehr

Nina Lussi

Medizinische Praxisassistentin, Elektroenzephalographie (EEG) Mehr

Julie Witschi

Medizinische Praxisassistentin, Empfang und Telefon Mehr

Kontakt.

Anmeldungen nehmen wir gerne telefonisch, per Fax, Mail oder auch mit dem Kontaktformular entgegen:

Abklärung und Behandlung erfolgen in aller Regel ambulant. Der Versicherungsstatus (allgemein, halbprivat oder privat) spielt dann keine Rolle. Die Abrechnung erfolgt gemäss ‘Tarmed’, dem Tarifsystem, wie es von allen über Krankenkassen abrechnenden Ärzten in der Schweiz verwendet wird.

Bei zusatzversicherten Patienten können Abklärung und Behandlung auch stationär in der Privatklinik Bethanien erfolgen.