Willkommen.

 

Dr. med. Michael Fischer

Facharzt FMH für Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie

 

Dr. med. Stephan Haupenthal

Facharzt FMH für Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie

 

Die Neuropsychiatrie befasst sich sowohl mit psychischen Symptomen bei neurologischen Erkrankungen als auch mit neurologischen Aspekten psychiatrischer Krankheiten. Sie vereinigt Neurologie, Verhaltensneurologie, Neuropsychologie und Psychiatrie und ist damit ein neurobiologisch orientierter und fächerübergreifender Ansatz.

Schwerpunkte in unserer neuropsychiatrischen Praxis sind der Einsatz elektrophysiologischer Methoden wie quantitatives EEG (qEEG) und Event Related Potentials (ERPs) in der Diagnostik und moderner Neurostimulationsverfahren wie repetitive Transkranielle Magnetstimulation (rTMS) und trankranielle Gleichstromstimulation (tDCS) in der Therapie psychischer Störungen.

Angebot.

Wir bieten eine neuropsychiatrische Abklärung und Behandlung folgender Symptome an:

Anfallsartige Störungen
Bewusstseinsstörungen
Konzentrations- und Gedächtnisstörungen
Verwirrtheitszustände und Demenzen
Ängste und Zwänge
Depressive, manische und psychotische Symptome
Verhaltensauffälligkeiten
Kopfschmerzen und Sinnestäuschungen
Bewegungsstörungen

Abklärung

Neben einem Erstgespräch kommen je nach Fragestellung eine neurologische Untersuchung, eine neuropsychologische Testung, ein Elektroenzephalogramm (EEG),’Event Related Potentials’ (ERPs), eine Bildgebung des Gehirns (MRI, Nuklearmedizin) oder auch eine Laboruntersuchung von Blut oder Liquor (Hirnflüssigkeit) zur Anwendung.

Behandlung

Zunächst erfolgt eine ausführliche Aufklärung über die Resultate der Abklärungen, die Diagnose und mögliche therapeutische Optionen. Therapeutisch bieten wir neben dem Einsatz von rTMS, tDCS, Neurofeedback, Botulinumtoxin-Injektionen und Medikamenten auch eine psychologische Beratung an.

Team.

Dr. med. Michael Fischer

Facharzt FMH für Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie Mehr

Dr. med. Stephan Haupenthal

Facharzt FMH für Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie Mehr

M.Sc. Sabrina Lötscher

Psychologin Mehr

Nina Lussi

Medizinische Praxisassistentin Mehr

Natalie Meili

Medizinische Praxisassistentin Mehr

Kontakt.

Anmeldungen nehmen wir gerne per Post, telefonisch, per Fax oder Mail (HIN), allgemeine Anfragen auch mit dem Kontaktformular entgegen:

Abklärung und Behandlung erfolgen ambulant. Die Abrechnung erfolgt gemäss ‘Tarmed’, dem Tarifsystem,

wie es von allen über Krankenkassen abrechnenden Ärzten in der Schweiz verwendet wird.

rTMS und tDCS sind aktuell keine Pflichtleistungen. Es muss deshalb individuell abgeklärt werden,

ob die Kosten von der Krankenkasse übernommen werden.