Praxisapotheke.

 

Wir betreiben eine eigene Praxisapotheke, um unseren Patienten die notwendigen Medikamente direkt mitgeben können, womit der Aufwand mit dem Aufsuchen einer Apotheke vermieden wird. Die direkte Abgabe verringert das Risiko von Verwechslungen oder Fehldosierungen. Zudem entfallen Zuschläge und Beratungstaxen, was die Praxisapotheke effizienter und wirtschaftlicher macht.

Die gesetzlichen Vorgaben für das Führen einer Praxisapotheke sind streng. Es muss ein Qualitätssicherungs-System vorhanden sein, welches von der Personalplanung, Vorschriften zur Lagerung und Temperaturkontrollen bis zur Verfalldatenprüfung und dem Management von Retouren alles regelt. Unsere Abläufe wurden von der Heilmittelkontrolle des Kantons Zürich inspiziert und die Genehmigung für das Führen einer Praxisapotheke erteilt.

In unserer Apotheke führen wir pflanzliche Arzneimittel, Psychopharmaka, Neuropharmaka aber auch zahlreiche in der inneren Medizin verwendete Medikamente, insbesondere auch Impfungen. Wir überprüfen unser Sortiment regelmässig auf Aktualität und setzen dabei - wenn immer möglich - auf preiswerte Generika.

Sie haben nicht mehr genügend Ihrer Medikamente zu Hause? Wenn Sie bei uns Patientin oder Patient sind, können Sie sie telefonisch oder mit dem Formular ‘Medikamentenbestellung’ nachbestellen. Voraussetzung ist, dass die Medikamente in derselben Dosierung bereits von einem unserer Ärzte verordnet wurde.